Veranstaltungen und Termine

6Aug - by P.I. Nocchio - 0 - In

Aktuelle Veranstaltungen und Termine

Neue Ver­an­stal­tun­gen und Ter­mi­ne ver­öf­fent­li­chen wir zeit­nah an die­ser Stelle.

Eine Über­sicht der ver­gan­ge­nen Ver­an­stal­tun­gen und Ter­mi­ne fin­den Sie wei­ter unten.

 

15.03.2023, 10:00 — 15:00 Uhr | Wis­sen­schaft­li­che Fachtagung

Wissenschaftliche Fachtagung im Evinger Schloss in Dortmund

Wissenschaftliche Fachtagung im Evinger Schloss in Dortmund

Die pra­xis­ori­en­tier­te mobi­le und dezen­tra­le Arbeits­un­ter­stüt­zung mit 5G und XR steht im Mit­tel­punkt unse­rer wis­sen­schaft­li­chen Fach­ta­gung am

15. März 2023 von 10:00 bis 15:00 Uhr

im Evin­g­er Schloss in Dortmund

Auf dem Pro­gramm ste­hen unter anderem

        • Aktu­el­le wis­sen­schaft­li­che Ergeb­nis­se und Erkennt­nis­se aus Praxisprojekten
        • Die Dis­kus­si­on von Nut­zungs­po­ten­zia­len für den Mit­tel­stand und ihre Beschäftigten
        • Demo-Sta­tio­nen: 5GARderobe, Drone4Parcel5G, XR in der Praxis

Außer­dem ein Ange­bot „5G in der Außen­ar­beit“ in 2023 / 2024 zu erpro­ben.
Im Vor­der­grund der Ver­an­stal­tung steht die wis­sen­schaft­lich vali­dier­te und vor allem pra­xis­ori­en­tier­te Anwend­bar­keit von 5G und XR.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Ver­an­stal­tung und zur Anmel­dung 

Vergangene Veranstaltungen und Termine

22.11.2022, 12:00 / 13:00 – 15:30 Uhr | HYBRID-VERANSTALTUNG

Demons­tra­ti­on und Dis­kus­si­on von Pra­xis­bei­spie­len für den Mit­tel­stand
Mit 5G als neu­em Mobil­funk­stan­dard erge­ben sich ganz neue Mög­lich­kei­ten, Arbei­ten an dezen­tra­len Orten zu unterstützen.

Video­kom­mu­ni­ka­ti­on in Echt­zeit wird auch im länd­li­chen Raum und in Gebäu­den sicher und sta­bil möglich.

Ob im Hand­werk, der Logis­tik oder in der ambu­lan­ten Pfle­ge – die Arbeit an dezen­tra­len Orten wird pro­duk­ti­ver und birgt gro­ßes Poten­zi­al die Qua­li­tät der Arbeit vor Ort signi­fi­kant zu erhöhen.

Ent­wick­lung und Erpro­bung inno­va­ti­ver 5G-Anwen­dun­gen für klei­ne und mitt­le­re Unter­neh­men
Aktu­ell wer­den im Mär­ki­schen Kreis, im Rah­men von For­schungs­pro­jek­ten, inno­va­ti­ve Anwen­dun­gen zu 5G in der dezen­tra­len Arbeits­un­ter­stüt­zung ent­wi­ckelt und erprobt.

Die Ver­an­stal­tung hat bereits stattgefunden!

Zur Auf­zeich­nung 

 

15.09.2022, 15:00 – 16:00 Uhr | WEBINAR

Koope­ra­ti­ons-Web­i­nar: 5G-Cam­pus­net­ze – eine viel­ver­spre­chen­de Infra­struk­tur für zukunfts­wei­sen­de Digi­ta­li­sie­rungs­pro­jek­te?
Die Pro­jek­te 5G Inklu­si­on 4.0 — Wis­sens­ba­sier­te Assis­tenz­sys­te­me und 5G.NRW GIGA FOR HEALTH berich­te­ten aus der Forschungspraxis.

        • Wie kön­nen digi­ta­le Tech­no­lo­gien, die mit 5G ver­netzt sind, die Arbeit von Men­schen mit Behin­de­run­gen – inner­halb des ers­ten und zwei­ten Arbeits­mark­tes – ver­bes­sern und so auf das nächs­te Level der Inklu­si­on heben?
        • Wie kann eine 5G-Infra­struk­tur im medi­zi­ni­schen Kon­text Leben retten?

Die­se und wei­te­re Fra­gen wur­den im Web­i­nar am 15. Sep­tem­ber 2022 erläu­tert und beantwortet.

Mode­riert wur­de die Ver­an­stal­tung von Han­nah Mile­na Seich­ter, M.A., Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­te­rin, Ber­gi­sche Uni­ver­si­tät Wup­per­tal | SIKoM+

Refe­ren­ten:

Kay Sen­del­bach, Uni­ver­si­ty of Euro­pe for Appli­ed Sci­en­ces, Wis­sen­schaft­li­cher Mitarbeiter

Ersin Kaya, Voda­fone, Seni­or Solu­ti­on Archi­tect 5G

 

24.06.2022, 12:00 — 15:15 Uhr | Hybrid­ver­an­stal­tung / Live-Übertragung

Pro­jekt: 5G Inklu­si­on 4.0

Digitaltag 2022 - Wir sind dabei

Wie Men­schen mit Behin­de­run­gen schon heu­te vom Mobil­funk­netz 5G pro­fi­tie­ren können.“

Digi­tal für Alle“ ist der Appell, der die Akteu­re des dies­jäh­ri­gen bun­des­wei­ten Digi­tal­tags auf­for­dert „digi­ta­le Teil­ha­be und Kom­pe­ten­zen zu stär­ken, digi­ta­les Enga­ge­ment zu för­dern und Digi­ta­li­sie­rung über­all und für alle Men­schen erleb­bar zu machen!“

In dem vom Land NRW geför­der­ten For­schungs­pro­jekt 5G Inklu­si­on 4.0 wird der Appell „Digi­tal für Alle“ schon gelebt: Die Ver­net­zung digi­ta­ler wis­sens­ba­sier­ter Assis­tenz­sys­te­me für Men­schen mit Behin­de­run­gen über ein eige­nes 5G Mobil­funk­netz, bie­tet neue For­men digi­ta­ler Arbeitsunterstützung.

Am bun­des­wei­ten Digi­tal­tag demons­trie­ren wir prak­ti­sche Lösun­gen für den Arbeits­all­tag der Betrof­fe­nen und mög­li­che neue Ange­bo­te für die Werkstätten.

Im Rah­men einer Hybrid­ver­an­stal­tung in den Iser­loh­ner Werk­stät­ten in Iser­lohn, wer­den Best-Prac­ti­ce Lösun­gen live über­tra­gen und in einer Podi­ums­dis­kus­si­on die digi­ta­le Teil­ha­be durch ver­netz­te Assis­tenz­sys­te­me sowie des­sen Bedeu­tung für „neue“ Geschäfts­mo­del­le diskutiert.

Die Teil­neh­mer­zahl vor Ort ist begrenzt – bit­te mel­den Sie sich recht­zei­tig an, wenn Sie vor Ort dabei sein möchten. 

Die­se Ver­an­stal­tung hat bereits stattgefunden.

Den Nach­be­richt lesen.

13.04.2022, 14:00–15:30 Uhr | Online-Semi­nar / Live-Übertragung 

Pro­jekt: 5G Inklu­si­on 4.0

Smart­Broad­cast: Der 5G-Mobil­funk­stan­dard als Chan­ce für den Mit­tel­stand – Live­stream aus Iserlohn

Der neue 5G Stan­da­lo­ne Mobil­funk­stan­dard: Iser­loh­ner Werk­stät­ten sind Vor­rei­ter und betrei­ben seit März 2022 ein eige­nes Telekommunikationsnetz

In den Iser­loh­ner Werk­stät­ten läuft bereits das, wor­auf vie­le ande­re Unter­neh­men war­ten. Ein eige­nes Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­netz nach dem neu­es­ten 5G Stan­da­lo­ne (5G SA) Stan­dard. Am 13. April wur­den die ers­ten Ergeb­nis­se der Öffent­lich­keit vor­ge­stellt. Die Ver­an­stal­tung fand hybrid statt, d.h.  zeit­gleich vor Ort und Online.

Link zur Aufzeichnung

08.02.2022
Pro­jekt: 5G Inklu­si­on 4.0

Web­i­nar zu 5G Cam­pus­net­zen des DIHK | Deut­scher Indus­trie- und Han­dels­kam­mer­tag e.V.

Kay Sen­del­bach (Wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter, Uni­ver­si­ty of Euro­pe for Appli­ed Sci­en­ces (UE)), Ans­gar Rah­ma­cher (Wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter, Gesell­schaft für Bil­dung und Beruf e.V. — GBB) und Mai­ke Fran­ke (Pro­jekt­ma­na­ge­rin, Iser­loh­ner Werk­stät­ten) geben einen Ein­blick in die bis­he­ri­gen Erfah­run­gen und den aktu­el­len Sta­tus des Pro­jekts 5G Inklu­si­on 4.0.

07.02.2022
Pro­jekt: 5G Inklu­si­on 4.0
Das Infor­ma­ti­ons­zen­trum Mobil­funk im Inter­view mit Dr. Bär­bel Win­ter (Lei­tung For­schungs­be­reich Digi­ta­le Medi­en, Gesell­schaft für Bil­dung und Beruf e.V. – GBB). Erschie­nen ist das Inter­view unter dem Titel „Wie 5G die Inklu­si­on in den Arbeits­markt vor­an­brin­gen kann.

zum Inter­view

21.02.2019 – Netzwerktreffen INKLUSION 4.0 in Marl

Das Netz­werktref­fen fin­det am 21. Febru­ar 2019
bei Evo­nik in Marl statt. Treff­punkt ist um 13 Uhr das Fei­er­abend­haus (Gebäu­de 4).

Pro­gramm, Anmel­dung, Anfahrt (PDF)

13.–14.11.2018
Zwei­tä­gi­ger Fach­kon­gress INKLUSION 4.0
Der Kon­gress fin­det im Evin­g­er Schloss, Dort­mund, statt.
(Sie­he Fach­kon­gress)

Einladungsflyer Fachkongress

12.09.2018
Offi­zi­el­le Grün­dung des Netz­werks INKLUSION 4.0
Die Grün­dung fin­det bei der HELLA GmbH & Co. KGaA in Reck­ling­hau­sen statt.